KUMMER? RUF UNS AN!

0800 66 99 11

Die Kummer Nummer -
Kummer los werden

ANONYM. DISKRET. GRATIS.

Wir hören dir zu. Wir glauben dir. Wir sind für dich da.
Täglich 24 Stunden, 7 Tage die Woche.


Hast du Kummer ...

...

und bist nicht sicher, wohin damit?

...

und schämst dich, darüber zu sprechen?

...

weil du unsicher bist, ob etwas, das du erlebt hast, normal ist?


Bist du unsicher ...

...

ob du Opfer eines sexuellen Übergriffs oder eines sexuellen Missbrauchs geworden bist?

...

ob einer deiner Freunde oder Freundinnen davon betroffen ist?

...

ob dein neuer Freund ein "Loverboy" ist? Oder der Freund einer Kollegin?

 


Brauchst du Hilfe ...

...

weil du bereits einen sexuellen Übergriff oder Missbrauch erlebt hast?

...

weil du anderen Formen von Gewalt ausgesetzt bist?

Kummernummer_001.jpg

«Ich dachte immer, ich sei selber schuld»

Ich sehe mich, wie ich als kleines Mädchen die Treppen hochrenne und mich im Zimmer unter der Decke verkrieche. Ich weine – eben ist es wieder passiert …

 

Sexuelle Ausbeutung macht sprachlos. Die Kummer Nummer ist für Opfer eine wichtige Anlaufstelle, um über das Geschehene Klarheit zu bekommen.
— Aussage eines Kantonspolizisten
 

Machen Sie Nägel
mit Köpfen.

Setzen Sie ein Zeichen gegen sexuellen Missbrauch und für die Betroffenen. Bemalen Sie den Fingernagel Ihres Ringfingers als Zeichen der Solidarität mit Betroffenen und schicken Sie uns eine Bild davon.

 
 

«Chummernummere,
da isch de Roy»

Erfahren Sie mehr über die Kummer Nummer, über die Art und Weise, wie wir helfen und über die Rolle, die unsere Therapiehunde dabei spielen. Roy Gerber gibt in einem Interview ausführlich Auskunft.

 
Der Missbrauch war für mich wie ein Gefängnis, aus dem ich nicht (alleine) ausbrechen konnte.
— Aussage einer betroffenen Frau

Schenken Sie ein offenes Ohr.

Die Kummer Nummer ist ein Angebot von Be Unlimited, einem gemeinnützigen Verein. Wir finanzieren unsere Infrastruktur und unsere Mitarbeiter/innen ausschliesslich aus privaten Quellen und sind deshalb auf Spenden angewiesen.

Vielen Dank für Ihr finanzielles Mit-Tragen!